Urlaub mit Ihrem Pferd

Verbringen Sie eine wundervolle, erholsame und lehrreiche Zeit mit Ihrem Pferd/Pony auf unserem historischen, neu sanierten Gut Neuenhagen in direkter Ostseenähe.

 

Wir bieten Ihrem 4-Beiner, Ihnen und Ihrer Familie liebevoll gestaltete Unterkünfte (Ferienwohnungen / Unterbringung der Gastpferde), welche die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Aufenthalt bieten.

 

Unser qualitatives Service-Angebot, welches unter anderem Lehrgangsangebote beinhaltet, bietet die beste Möglichkeit, das Wohl, die Gesunderhaltung und die Ausbildung des Reiter-Pferd-Paares an einem Ort zu ermöglichen.

 

Die Reitanlage Gut Neuenhagen zeichnet sich durch Ihr persönliches und familiäres Umfeld aus. Genießen Sie Ihren Urlaub in qualifiziertem, kleinen Umfeld ohne Massentourismus oder Schulpferdebetrieb.

 

Das Bereiten des Strandzuganges "Hermannsgasse" zwischen Pöteniz und Rosenhagen (ca. 10 Autominuten/ca. 60 Reitminuten) ist ganzjährig gestattet. Das Bereiten des Strandabschnittes „Groß Schwansee“ (ca. 5 Autominuten/ca. 30 Reitminuten) ist in der Nebensaison ganztägig gestattet. Ganzjährig können Sie den nahe gelegenen Leonorenwald Bereiten, der sich über mehrere Quadratkilometer erstreckt. Bei Bedarf erhalten Sie gern eine Reitkarte mit Routenvorschlägen.

Gastpferde-Leistungen: ab 22,00 € pro Pferd/Tag

 

 Durch den Reitanlagenbetreiber abgedeckte Leistungen:

- Vermietung der jeweiligen Gastpferde-Leistungen

- Benutzung der Reitanlagen

- Bereitstellung eines Schrankes für Sattel/Zaumzeug und sonstige Reitutensilien (bitte bringen Sie ein Vorhängeschloss mit)

- Bereitstellung der täglich benötigten Utensilien zur Reinigung der Boxen, Paddocks, Weiden und Anlage

- allgemeine Endreinigung

 

Durch den Gast zu übernehmende Leistungen:

 - tägliche Kraftfutter-Fütterung (Kraftfutter ist mitzubringen!)

- verbringen des eingestellten Pferdes zur Weide/zum Paddock

- Heu-Fütterung nach Bedarf (Heu kann zur geltenden Kondition im gewünschten Reisezeitraum extra hinzu gebucht werden oder ist mitzubringen!)

- tägliche Boxenentmistung und Einbringung von Strohpellets-Einstreu nach Bedarf (Grundeinstreu für eine laufende Woche ist inklusive)

- tägliche Reinigung der eigenen Paddocks und/oder Weiden

- verbringen des eingestellten Pferdes von der Weide/vom Paddock zurück in die Box

Jedes Pferd muss nachweislich eine aktuelle Influenza-Impfung und eine Pferde-Haftpflichtversicherung besitzen!

Der Pferdebesitzer versichert, dass das Pferd nicht von einer ansteckenden Krankheit befallen ist oder aus einem verseuchten Stall kommt.

 

"Ausritte durch die Felder, Wälder und Strände des Klützer Winkels können zu Ihrem unvergesslichen Urlaubserlebnis werden."

 

Grundriss Stallgebäude mit Lageplan
Grundriss Stallgebäude mit Lageplan


Ferienwohnungen